Freitag, 31.07.2015

Nach Dublin – die Zweite

nun fliegt Anja schon mal nach Hause und wir vier schauen weiter.

Nach dieser total lustigen Nacht und da es heute spät abends noch einmal nach Dublin geht haben wir erst einmal richtig ausgeschlafen. Mit einem kleinen Schwammkopf gab es relativ spät Frühstück. Um den Kreislauf in Schwung zu bringen, haben alle zusammen eine kleine Grundreinigung im Haus vorgenommen. Zusammen haben wir noch eine Unterkunft für die nächste Nacht gesucht. Das entpuppte sich als nicht ganz so einfach, da für die Iren der Montag ein Feiertag ist, also langes Wochenende. Nach langem Suchen und nachdem wir den ursprünglichen Plan im Norden Irlands was zu finden verworfen haben, hatten wir Richtig Glück. In der Nähe vom Flughafen konnten wir in einem drei Sterne Hotel ein richtiges Schnäppchen machen. Ein grober Plan für morgen stand nun fest. Super!

Etwas gammelig haben wir die nächsten Stunden verbracht: jeder auf seine Weise: Buch lesen, Karten schreiben, schlafen, etc.

Gegen Abend haben wir beschlossen heute mal hier im Ort Essen zu gehen. Gegen 19 Uhr ging es los. In einem Pup haben wir ein nettes Plätzchen gefunden und rustikal gegessen: das Essen war ok. Wieder im Cottage sind einige von uns schlafen gegangen bzw. haben gemütlich weiter entspannt. Um 23:00 Uhr haben wir uns alle fertig angezogen getroffen um die Fahrt nach Dublin Airport anzutreten. Anja hat heute Ihren Rückflug nach Deutschland. Sehr rechtzeitig gegen 3:00 in Dublin angekommen haben wir bei McDonald’s noch angehalten und etwas gegessen bzw. getrunken. Gegen 4:00 Uhr haben wir Anja zum Terminal gebracht und sie nach dem Check- In ca eine halbe Stunde verabschiedet.

Anja an dieser Stelle – lieben Dank für die tolle Zeit in Irland und die tollen Erlebnisse im gemeinsamen Urlaub. Es ist toll, das wir alle uns doch so gut verstanden haben und es war eine richtig schöne Zeit. Vielen Dank!!!

Wir vier sind vom Airport ca 15 min weiter gefahren zu unserem Hotel für diese Nacht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.